Hyaluronsäure

Hyaluronsäure als Filler zur Faltenbehandlung und Volumenaufbau im Gesicht

Hyaluronsäure ist ein natürlich vorkommendes Polysaccharid und stellt einen wichtigen Bestandteil des Bindewebes dar, die Fähigkeit besitzt, große Menge Wasser zu binden und u.a. der Haut als Feuchtigkeitsspender das verlorende Volumen im Alter wieder zurück zu geben und die Falten zu glättern.

Mit zunehmendem Alter verliert unsere Haut Hyaluronen und damit auch viel Flüssigkeit bzw. das Volumen. Durch dieses Austrocknen entstehen Falten. Falten können auch durch andere äußere Faktoren, wie Sonnenstrahlen, Rauchen, Gewichtsverlust oder jahrelange Bewegung der mimischen Muskulatur entstehen.

Die verschiedenen Gesichtsfalten sind u.a. die Zornesfalten, Stirnfalten, Krähenfüße an den Augen, Lippen- bzw. Raucherfalten, Lachfalten und Marionettenfalten.

Die Hyaluronsäueprodukte werden u.a. als "Filler" zur Faltenunterspritzung im Gesicht( z.B. Nasolabialbereich ) , zur Modellierung der Lippen,  und zum Aufbau von Gesichtskonturen wie im Wangen- oder Kinnbereich verwendet.

Die Hyaluronsäureprodukte, die wir verwenden, enthalten das Betäubungsmittel Lidocain, wodurch die Behandlung fast schmerzfrei ist. Die Verträglichkeit ist in der Regel sehr gut und Sie benötigen keine oder nur eine geringe Erholungszeit.